Tagesablauf


Damit sich die Kleinen bei mir wohlfühlen und Vertrauen fassen können, ist ein strukturierter Tagesablauf unabdingbar. Rituale, Rhythmus und Konstanz bieten besonders Kindern in den ersten Lebensjahren Orientierung und Sicherheit.

·   07:30 Uhr bis 08:00 Uhr Bringzeit
·   gemeinsames Frühstück
·   Freispiel / kreative Beschäftigungen / Garten 
·   Mittagessen und Mittagsschlaf
·   Freispiel / Garten
·   Brotzeit oder abwechslungsreiche Obstmahlzeit
·   Beginn der Abholzeit ab 14:30 Uhr

Neben dem groben Rahmen des Tagesablaufs kommen weitere Betätigungen ins Spiel. Die Kinder können sich selbst ausprobieren und in ihrem eigenen Tempo lernen und forschen wie sich Dinge verhalten, wenn man mit ihnen interagiert. Hierzu gehören kreative Aktivitäten wie Matschen, Kneten und Malen, Puzzeln und Bauen, aber auch Turnen, Singen, Tanzen, Vorlesen und das gemeinsame Aufräumen nach dem Spiel.